SAP on Azure: Gründe für eine cloudbasierte SAP-Lösung

Sap web

So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe

Der Workload in Unternehmen steigt kontinuierlich und mit der voranschreitenden Digitalisierung auch die Komplexität der Systeme. Eine Sicherstellung des Systembetriebs und die Verfügbarkeit von SAP-Systemen ist für viele Betriebe unerlässlich. Schließlich ist SAP das zentrale Warenwirtschafts- und ERP-System und somit besonders kritisch für den Unternehmenserfolg – v.a. ist seine Verfügbarkeit unabdingbar. Eine On-premises IT-Infrastruktur wird der aktuell benötigten Agilität nicht gerecht bzw. kann erwartete Spitzenlasten nicht bewältigen. Die anfallenden Infrastrukturkosten sind auch nicht gerade gering. Durch die Kombination von SAP und Microsoft Azure schlagen Unternehmen zwei Fliegen mit einer Klappe – ADVIA unterstützt Sie bei der Anbindung eines Azure Cloud Rechenzentrums an Ihre interne IT-Infrastruktur. Wir konzeptionieren für Sie (unter Berücksichtigung einer klar definierten Azure Governance) eine maßgeschneiderte Cloud-Lösung Ihrer SAP-Systeme.

Welche Vorteile bringt SAP on Azure?

Mit der Verlagerung Ihres Rechenzentrums nach Microsoft Azure profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

  • zuverlässige und skalierbare SAP-Infrastruktur
  • Steigerung der Produktivität
  • Sicherheit, globaler Reichweite und Compliance
  • Möglichkeit, eigene SAP-Lizenz zu nutzen
  • Senkung von Investitionskosten und Überwachung der Gesamtbetriebskosten
  • einer Datenanalyse, die bessere und schnellere Entscheidungen bzw. mehr Innovationen ermöglichen

Somit steht dank dieser Kombination neuen Ideen und Innovationen nichts mehr im Weg. Schließlich kann man davon ausgehen, dass sich 200 Millionen Cloud-Benutzer, die sich für SAP on Azure entschieden haben, nicht irren können.

Sap web

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Schreiben Sie uns!

Letzter Post Virtuelle Arbeitsplätze mit Azure WVD