Erfolgreiche Kommunikation mit der Plattform MC²P

Wie moderne Kommunikations- und Kollaborationstools Grenzen überwinden

I Stock 524377336

Nahtlose Zusammenarbeit als Fundament

Die nahtlose Zusammenarbeit zwischen allen Beteiligten bildet das Fundament eines Projekterfolgs. Egal, ob die gemeinsame Arbeit an Dateien oder die Abstimmung über diverse Kommunikationskanäle im Vordergrund steht, eines ist fix: Die übergreifende Kommunikation sollte transparent, nachvollziehbar und verständlich sein. Nur so steigen die Chancen auf Erfolg. Ein modernes Tool, das eine solche Zusammenarbeit ermöglicht, ist MC²P und steht als Abkürzung für Microsoft Communication & Collaboration Platform.

Durch diese Kommunikations- und Kollaborationsplattform können z.B. alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens mit Microsoft Teams oder SharePoint Online immer und überall vernetzt sein und ortsunabhängig von verschiedenen Devices auf dieselben Dateien zugreifen. ADVIA unterstützte z.B. ein mittelständisches Familienunternehmen aus der Pharmaindustrie bei der Einführung von Microsoft Teams.

MSFT Galerie

Optimierung der Kommunikation

Doch wie war die Ausgangslage? Die Kommunikation innerhalb der Projekte war vor der Einführung der Kollaborationsplattform meist unstrukturiert und nicht nachvollziehbar. Mit der Implementierung von Microsoft Teams änderte sich das aber gänzlich: Durch die Optimierung der Kommunikation des Außendienstes waren Informationsmaterialien zu den jeweiligen Produkten allen Mitarbeitern auf allen Endgeräten zugänglich. Seitdem ist projektbasierte Arbeit und zentraler Datenaustausch nicht nur mit einzelnen Teams, sondern auch teamübergreifend möglich.

Microsoft Teams wurde darüber hinaus als Unified Client für die vorhandene Telefonanlage eingesetzt. Somit waren ein- und ausgehende Anrufe über jedes Endgerät mit der lokalen Rufnummer des Unternehmens von jedem Ort aus möglich. Die Belegschaft war schnell vom neuen Tool begeistert und so zogen alle an einem Strang und trugen zum Erfolg von MC²P bei.

Kommunikation als Treibstoff

Die Vorteile der MC²P Kommunikations- und Kollaborationsplattform liegen klar auf der Hand:

  • effiziente und sichere Kommunikation
  • vereinfachte Kollaboration
  • Kostenersparnis durch moderne und zeitsparende Technologien, wie z.B. Screensharing
  • Erweiterung der Telekommunikationsanlage in die Cloud durch Einsatz von Session Border Controllern
  • direkte Integration von Websites und weiteren Online Tools
  • Einsatz von Chatbots.
Advia fin 124

Mit ADVIA das gesamte Potential ausschöpfen

Microsoft Teams bietet standardisierte Clouddienste in Kombination mit einer hohen Datensicherheit an. ADVIA unterstützt seine Kunden ganzheitlich entlang der kompletten Wertschöpfungskette durch erfahrene und kompetente Consultants und steht bei der Planung und Anbindung von Fremdsystemen zur Seite. Mit einer übergreifenden Beratung kann das gesamte Potential ausgeschöpft werden.

„Microsoft Teams ist die perfekte Lösung, um dauerhaft Dateien abzulegen, miteinander zu verknüpfen und mit ihnen zu arbeiten. Es verändert die Zusammenarbeit von Grund auf und lässt von Anfang an ein vertrautes Verwenden der Anwendung durch intuitive Benutzeroberflächen zu“, erklärt Martin Behn, Managing Director von ADVIA. „Unternehmerisches Denken und die Faszination für innovative IT liegt ADVIA im Blut. Als inhabergeführtes Beratungshaus steht für unser Team die vertrauensvolle Basis für die Zusammenarbeit mit unseren Kunden an erster Stelle“, ergänzt Behn.

Über den Kunden

ADVIA begleitete ein mittelständisch geprägtes, inhabergeführtes Familienunternehmen mit ca. 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der Einführung der Kommunikations- und Kollaborationsplattform MC²P. Es zählt zu den erfolgreichsten Unternehmen unter den Arzneimittelherstellern in Deutschland.

Mehr zum Thema

Use Cases