ZUKUNFT GEIMPFT GESTALTEN

Logo Logo

In den letzten Wochen sorgen zahlreiche Großunternehmen und deren Marken im Netz für Furore, weil sie öffentlich eine politische Haltung einnehmen – etwas wovor Unternehmen sich normalerweise fürchten, um Kunden und Zielgruppen nicht abzuschrecken.

Doch in Sachen COVID Schutzimpfung wird die Angst vor Umsatzrückgang und Reputationsschäden bei Seite geschoben und ein Statement abgegeben – und zwar alle gemeinsam. Damit übernehmen die Unternehmen öffentlich gesellschaftliche Verantwortung und nutzen ihren Einfluss auf den einzelnen Konsumenten und ihre Marketingbudgets, um die Impfkampagnen der Regierungen zu unterstützen. Wir finden das großartig!

Auch wir, die ADVIA, sehen uns als wirtschaftliches Unternehmen in der Rolle, gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen. Daher haben wir schon im Frühjahr 2020 dafür gesorgt, dass alle Mitarbeitenden und deren Familien ein Impfangebot erhalten und sich frühzeitig impfen lassen können, selbst wenn sie nach offizieller Prioritäten-Einteilung erst deutlich später ein Impfangebot der Regierung erhalten hätten. Auch in Sachen Booster Impfung sind wir vorne mit dabei und bieten seit Herbst die Möglichkeit eines dritten Impftermins für Mitarbeitende und Familien.

Und weil wir voll dahinterstehen und das gerne auch nach außen tragen, unterstützen wir die Initiative #ZusammenGegenCorona und ändern nun auch unser Logo für die nächsten Monate. Wenn wir damit auch nur einen weiteren Menschen an die Impfung erinnern, hat es sich schon gelohnt.

Impfkampagne Logo Icon 02
Logo Logo

Letzter Post Hybrides Arbeiten: Die Arbeitswelt von morgen ist heute schon gestern