Immer neue Anforderungen treffen auf immer neue Möglichkeiten. Microsoft bietet aktuell mehrere Produkte im Bereich der Kommunikation und Telefonie an. Doch was zeichnet Microsoft Teams und Skype for Business aus und welche Lösung ist für Ihre Anforderungen die richtige?

Microsoft Teams

Microsoft Teams bietet einen eigenständigen Einstiegspunkt in die wichtigsten Kollaborationsdienste aus dem Office 365 Produktportfolio.

Über einen lokalen Client oder über ein Webinterface können Ihre Anwender mit ihren Daten aus OneDrive und SharePoint arbeiten, zentralisiert in Wikis Wissen sammeln und qualifizieren, sowie viele weitere Office 365, Microsoft oder auch Drittanbieter-Dienste anbinden und verwenden. Diese Funktionen werden auf Grundlage von Office 365 Groups realisiert und vereinfachen zum Beispiel die Zusammenarbeit in Abteilungen oder auch Projektteams.

Darüberhinaus besticht Microsoft Teams insbesondere durch Instant-Messaging, Voice- und Videotelefonie, sowie Desktop-Sharing. Ermöglichen Sie Ihren Anwendern die Nutzung modernster Kommunikationsmittel und erhöhen Sie so Produktivität und Zufriedenheit. Durch eine Integration mit Ihrer bestehenden Telefonanlage, die Einrichtung der Microsoft Cloud-PBX oder die Anbindung eines anderen PSTN*1-Providers wird es möglich Ihre bisherige Telefonielösung zu erweitern oder sogar zu ersetzen.

Wir unterstützen Sie bei der Evaluation und Einführung von Microsoft Teams in Ihrem Unternehmen und ermöglichen es Ihnen die aktuellsten Kommunikationsmittel zu nutzen.

Skype for Business

Skype for Business, ehemals Lync, ist Microsofts klassischer Ansatz für Instant-Messaging, Voice- und Videotelefonie, sowie Desktop-Sharing. Während Microsoft in der Langzeitstrategie bereits auf Microsoft Teams setzt, ist Skype for Business noch lange nicht obsolet.

Haben Sie bereits eine bestehende Skype for Business Umgebung? Wir unterstützen Sie bei der Integration mit Skype for Business Online, um die Kommunikation mit Microsoft Teams, Skype for Business und Skype for Business Online zwischen Ihren Anwendern zu ermöglichen. Darüberhinaus bieten wir Ihnen die Übertragung Ihrer bestehenden Integrationen mit PSTN*1-Providern oder Ihrer Telefonanlage, zu Microsoft Teams und Skype for Business Online an, um Ihre Skype for Business Umgebung durch Microsoft’s Clouddienste zu erweitern oder abzulösen.

*1) PSTN steht für Public Switched Telephony Network und bezeichnet das klassische Festnetz. Sowohl Microsoft Teams, als auch Skype for Business, können bei entsprechender Konfiguration zur Telefonie über das klassische Telefonnetz genutzt werden.