Ausblick

ADVIA goes SCRUM

Bei der ADVIA sind wir immer auf dem Laufenden was neue Trends in unserer Branche angeht. So bauen wir auch auf dem Gebiet des agilen Projektmanagements unsere Kompetenzen weiter aus: Unsere Management Consultants Kathleen Grätz (Organizational Management) und Erika Bury (IT Consulting) sowie der Master Data Experte Philipp Ackermann haben Mitte Oktober 2017 eine SCRUM Foundation Schulung, in den Räumlichkeiten unseres Partners Aequitas AG in Hamburg, absolviert. Durchgeführt wurde das Training von der renommierten Bluecarat Scrumcademy, entsprechend hoch war die Erwartungshaltung:  Philipp kannte SCRUM bisher als Methodik der agilen Softwareentwicklung und war „gespannt, inwiefern diese Methodik heutzutage auch für andere Arten der Projektarbeit eingesetzt wird, bzw. werden kann.“ 

Kurze Zeit später nahm unser SAP Fachmann Martin Arnold an einer „exzellenten Schulung ohne PowerPoint mit ganz viel Praxis, Spaß und Lernen“ zum Certified SCRUM Master nach SCRUM Alliance Richtlinien in der SCRUM Akademie in Köln teil. Martin war ebenso fasziniert von SCRUM und freut sich darauf, genau diesen agilen Ansatz künftig auf seinen Projekten anzuwenden. Dies gilt für die Entwicklung von neuer Software gleichermaßen wie für die Durchführung von Nicht-IT Projekten.

Kathleen ist von der agilen Projektmethodik sehr inspiriert und freut sich über die Erkenntnis, dass SCRUM ebenso außerhalb der IT angewandt werden kann: "überall dort, wo sich große, mittelständische oder kleine Unternehmen transformieren, verändern oder umstrukturieren,
kann diese agile Projektmethodik eingesetzt werden".

Das bietet unseren Kunden natürlich eine Vielzahl an noch flexibleren Beratungsansätzen und die SCRUM Experten der ADVIA GmbH freuen sich, das Gelernte bereits in die Praxis umzusetzen.

 

MASTERBRAND-ICONS_RGB-05.png

Kathleen Grätz

ist unser Management Consultant für Organizational Management und hat unter diesen Kontaktdaten weitere Infos für Sie zum Thema:

Mail / kathleen.graetz@advia.de

Phone / +49 231 39819040

Wir. Machen. Zukunft. // ADVIA ist Partner der Allianz Smart City Dortmund

Die Allianz Smart City Dortmund ist eine Initiative der IHK mit der Stadt und wurde im Dezember 2016 mit der Zielsetzung gegründet, um Dortmund zu einer intelligenten, digitalisierten Stadt zu entwickeln.

Partner aus Bildung, Forschung und Wirtschaft haben sich zusammengeschlossen, um in den Themenbereichen Energie, Verkehr, Sicherheit, sowie Mobilität und Logistik die wirtschaftliche Entwicklungs- und Leistungsfähigkeit zu steigern, sowie die Lebensqualität der Menschen zu verbessern.

allianz_SC-DO_logo.jpg

Somit ist es ein logischer Schritt, dass die ADVIA als Dortmunder Unternehmen seit Mai 2017 Partner der Allianz smart city ist.

Gemeinsam mit der Aequitas Group verfügen wir über umfassende Erfahrung in der Erarbeitung von smart city-Strategien und smarten Mobilitätskonzepten.

Mit unserer methodischen Kompetenz und dem fundierten Wissen unserer Berater arbeiten wir in den Expertenteams „Energie“ und „Mobilität und Logistik“ an konkreten Projekten und Ideen um Dortmund fit für die Chancen der Digitalisierung zu machen.

advia_logo.png

 

Martin Behn 
Managing Director der ADVIA GmbH.

Mail     / smartcity@advia.de
Phone / +49 231 39819040