ADVIA goes PIM - Am Anfang steht das Produkt

Unter einem PIM System versteht man eine Product Information Management Anwendung, die es erlaubt, Katalog- und Produktinformationen zentral zu verwalten und für verschiedene Ausgaben bereitzustellen.

Ein Kunde kauft ein Produkt nur, wenn es für ihn einen klaren Mehrwert hat. Dafür müssen Sie es ansprechend abbilden, seinen Nutzen für den Kunden überzeugend herausarbeiten und Details verständlich erklären.

Aus fast allen Abteilungen im Unternehmen müssen dazu aktuelle Informationen zum Produkt zusammengetragen werden, das sind z.B. Bilder, Texte, Verkaufsargumente und technische Merkmale.

Diese werden dann von Dienstleistern für verschiedenste Medien aufbereitet, zusammengefügt, zur Korrektur vorgelegt und schließlich publiziert. Dieser zeitintensive und fehleranfällige Prozess wiederholt sich bei jeder Änderung Ihrer Produktinformationen.

Ihr Vorteil ist eine standardisierte Anbindung der Ausgabekanäle: Webseiten, Webshops, Point of Sale und Printwerbung mit Schnittstellen zur Anbindung von ERP, CRM, CMS und Shopsystemen.

Als Member oft the AEQUITAS Group unterstützt Sie die ADVIA mit einem Team geschulter PIM Spezialisten beim Aufbau und Support ihres PIM Systems für die medienneutrale Speicherung und Verwaltung ihrer Produktdaten über eine standortunabhängige Datenpflege.

Wie wäre es, wenn Sie diesen Prozessablauf zukünftig tagesaktuell, nicht nur in besserer Qualität sondern auch kostengünstiger erledigen könnten?

Wir unterstützen Sie gern und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

MASTERBRAND-ICONS_RGB-05.png

Jens Bodora

ist unser Management Consultant für Process Excellence und für Sie erreichbar unter

Telefon / +49 231 398190-40

E-Mail / jens.bodora@advia.de